/


 

 

 


Enthaarung mit Sessu

 



Sessu . . .

ist eine sanfte Enthaarung auf Zuckerbasis.

Da sich das Sessu -anders als Wax- nur mit den Haaren und nicht mit der Haut verbindet, ist diese Art der Enthaarung weniger schmerzhaft, hautirritierend und durchblutungsfördernd als Waxing.


Besenreiser und Krampfadern

Sessu-Enthaarung kann deshalb auch bei bestehenden Besenreisern und Krampfadern durchgeführt werden.

Diese Art der Enthaarung wird oftmals auch vor einer Krampfadern-OP angewandt.


In welchen Zeitabständen sollte die Enthaarung wiederholt werden ?

In der Regel wird alle 4 - 6 Wochen eine Enthaarung durchgeführt, je nachdem wie schnell Ihre Haare nachwachsen.

Optimal ist eine Haarlänge von 5 mm. Da auch bei Sessu-Enthaarung die Haare samt Wurzel entfernt werden, kann es nach einer regelmäßigen Anwendung nach ca. 2 Jahren zum dauerhaften Ausbleiben der Haare führen.


Kann diese Art der Enthaarung auch im Gesicht durchgeführt werden ?

Sessu-Enthaarung wird für den ganzen Körper angewandt.

Also auch bei Augenbrauen, Damenbart und sonstigen Gesichtshaaren bzw. Flaum.


Reservieren Sie jetzt Ihren Termin :

0162 / 470 66 18

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram