/


 

 


 



Airbrush-Tanning

 

zusätzliche Info`s


Die Technik

Die Technik ist einfach. Mit der Airbrush-Technik wird die speziell hierfür entwickelte Bräunungslösung mit optimal eingestelltem Luftdruck, als mikrofeine Zerstäubung fein und gleichmäßig auf den Körper aufgetragen. 

Eine Haarhaube ist nicht erforderlich, da die Lotion gezielt auf die Haut aufgetragen wird und deshalb kaum Sprühnebel entsteht.

Die Airbrush-Tanning-Technik sollte deshalb nicht mit der Bräunungs-Duschkabinen-Technik verwechselt werden.

Die Kombination von unserer Tanning Lotion und unseren Geräteausstattungen garantiert ein optimales Bräunungsergebnis.


Die Bräunungs-Lotion / Tanning-Lotion

Das Geheimnis heißt Dihydroxy-Azeton und ist ein Wirkstoff, der mit Aminosäuren in der obersten Schicht der Haut braune Pigmente bilden soll. DHA wird seit über 30 Jahren in der Kosmetikindustrie problemlos verwendet.

Ich verwende grundsätzlich die derzeit beste, auf dem Markt erhältliche Lotion; ich bin nicht an einen Hersteller gebunden.


Wann wird die Lotion aufgetragen ?

Da die Tanning-Lotion, ähnlich wie die Sonnenstrahlen auf der Haut, die eigentliche Bräunung bewirkt, kann die Anwendung jederzeit durchgeführt werden.

Es ist möglich, die Lotion sehr behutsam aufzutragen, um der Haut ein natürliches, gesundes Aussehen zu verleihen.

Genauso ist es natürlich möglich, der Haut eine gesunde, schöne und tiefe Urlaubsbräune zu verleihen. Alle Stufen dazwischen sind selbstverständlich ebenfalls problemlos möglich; von Vorbräunung für den Sommerurlaub, bis zur Verlängerung der Bräune nach dem Sommerurlaub.

Einige meiner Kunden benutzen die Airbrush-Tanning-Technik für den Aufbau von Bräunung für bestimmte Termine, wie z.B. Hochzeit oder Event`s, bei denen ein optimales Aussehen gefragt ist.


Die Anwendung

Eine Bräunungsanwendung dauert ca. 10 Minuten  ( 5 Min. Auftragedauer - 5 Min. Trocknungszeit ).

Danach kann der Kunde sich sofort ankleiden. Die Bräunung ist sofort sichtbar, wobei das Endresultat nach ca. 3 - 6 Stunden erreicht ist.  Anschließend können Sie ganz normal duschen oder baden.

Die Bräunung hält je nach Hauttyp und Pflege bis zu 10 Tagen auf der Haut.
Damit die Bräunung gleichmäßig wird, ist vor der Behandlung ein Körperpeeling zu empfehlen. Das kann auch zum Tanning dazu gebucht werden. Es funktioniert auch mit Spraytechnik.

Damit sich die Bräunung in der Haut gleichmäßig festigen kann, ist bei Beginn eine regelmäßige Nachbräunung in den ersten vier Wochen 1x wöchentlich empfehlenswert. Durch diese Anfangs kurzen Zeitabstände knn die Bräunung in der Haut intensiviert werden und es dauert länger, bis die Haut wieder blasser wird.

Nachbehandlungen sind in regelmäßigen Abständen von 2 Wochen empfehlenswert.

Bei einer Nachbehandlung nach ca. 24 Stunden erhöht sich der Bräunungston.


Das Ergebnis von Airbrush-Tanning ist eine gesunde, natürlich, gleichmäßig gebräunte Haut.

Ohne UV ( Sonne/Solarium) und den daher bekannten schädlichen Nebenwirkungen ! Deshalb gesunde Bräune !


!! Folgendes bitte unbedingt beachten !!

Zur Behandlung selbst sollte nur lockere, dunkle Kleidung getragen werden, da in der Zeit unmittelbar nach dem Auftrag bis zur ersten Dusche noch Abfärbungen möglich sind.

Auch sollten Sie am Tag des Termins keine Creme`s, Lotion`s, Deo`s oder Parfum`s benutzen, da das Ergebnis dann fleckig werden kann.


Noch Fragen ?

Dann klicken Sie auf das Bild


oder

Sie rufen mich unverbindlich an

Mobil:   0162 / 470 66 18

Ich berate Sie gerne.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram